top of page

 

Datenschutzerklärung

 

Letzte Aktualisierung am 19. September 2021

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten, die wir von unseren Nutzern (nachfolgend "Sie" genannt) erhalten, durch die Nutzung der Gentley App und www.gentleyapp.com sowie aller Unterseiten (zusammen "Website" genannt) erfassen und verwenden und welche personenbezogenen Daten wir an welche Dritten weitergeben. Diese Datenschutzerklärung erläutert verschiedene Szenarien, um Ihnen ein klares Bild davon zu vermitteln, welche Informationen wir sammeln, verarbeiten und verwenden und warum wir dies tun.

 

Unser Unternehmen

Adriatic Development Corporation, 4585 Ponce de Leon Blvd,Suite 719, Miami, FL 33146

Anwendbarkeit dieser Richtlinie

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Informationen, die über die Websites und die mobile Anwendung von aktuellen und ehemaligen Nutzern von Gentley gesammelt werden. Diese Richtlinie gilt nur für Dienstleistungen von Gentley, einschließlich personenbezogener Daten, die unsere Geschäftspartner an uns weitergeben.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen über Sie, die von sich aus oder in Kombination mit anderen Informationen verwendet werden können, um Sie persönlich zu identifizieren (bezeichnet als "Personenbezogene Daten" oder "Personenbezogene Informationen”). Wir erfassen diese personenbezogenen Daten direkt von Ihnen, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen.

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese über unsere Dienste an uns oder andere weitergeben.

 

Direkt freigegebene Informationen

Durch die Nutzung der Dienste von Gentley werden Sie möglicherweise nach bestimmten personenbezogenen Daten gefragt. Diese können Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postleitzahl, Kreditkartendaten, Ihren Beruf, Ihre Hobbys und Interessen sowie Passwörter, Bilder und andere persönliche Daten beinhalten, die Sie bei der Erstellung oder Aktualisierung Ihres Profils angeben. Gentley speichert auch Informationen Ihres Zahlungsdienstleisters wie Kredit- oder Debitkartennummern und andere Finanzinformationen.

 

Verifizierungsinformationen

Gentley verpflichtet sich, eine sichere und geschützte Benutzerumgebung für alle Benutzer bereitzustellen. Bevor Sie die Dienste von Gentley nutzen können, müssen Sie daher zusätzliche Informationen von Ihnen angeben, die ausschließlich dazu dienen, Ihre Identität, Adresse oder andere Informationen zu überprüfen, Risiken und die Einhaltung der Vorschriften während Ihrer gesamten Beziehung zu Gentley zu verwalten. Gentley kann auch von Dritten Informationen über Sie einholen, wie z.B. Identitätsprüfung, Betrugsbekämpfung und ähnliche Dienstleistungen. Die Adriatic Development Corporation sammelt Daten, um effektiv zu arbeiten und eine bessere Qualität der Erfahrungen im Rahmen der Vertragsabwicklung zu gewährleisten. Darüber hinaus können personenbezogene Daten durch andere Nutzer im Falle eines vom Nutzer erstellten Berichts in Bezug auf andere Nutzer erhoben werden.

 

Nutzungsinformationen

Gentley sammelt Informationen über Ihre Aktivitäten im Rahmen unserer Dienste, wie z.B. wie Sie diese nutzen, wie z.B. Datum und Uhrzeit der Anmeldung, Funktionen, die Sie verwendet haben, Filtereinstellungen, Klicks und wie Sie mit anderen Benutzern interagieren (z.B. Benutzer, mit denen Sie sich in Verbindung setzen und interagieren, Zeit und Datum Ihres Austausches, Anzahl der Nachrichten, die Sie senden und empfangen).

 

Geräteinformationen

Gentley sammelt Informationen von und über die Geräte, die Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden, einschließlich:

Informationen über Hard- und Software, wie IP-Adresse, Geräte-ID und Typ, gerätespezifische und appsbezogene Einstellungen und Merkmale, App-Abstürze, Werbe-IDs (wie Google's AAID und Apple's IDFA, beides zufällig generierte Zahlen, die Sie in den Einstellungen Ihres Geräts zurücksetzen können), Browsertyp, Version und Sprache, Betriebssystem, Zeitzonen, Identifikatoren, die mit Cookies oder anderen Technologien verknüpft sind, die Ihr Gerät oder Ihren Browser eindeutig identifizieren können (z.B. IMEI/UDID und MAC-Adresse);

Informationen über Ihre drahtlose und mobile Netzwerkverbindung, wie z.B. Ihren Dienstanbieter und die Signalstärke; Informationen über Gerätesensoren wie Beschleunigungssensoren, Gyroskope und Kompasse.

 

Zusätzliche Informationen mit Zustimmung

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, kann Gentley Ihre genaue Geolokalisierung (Breitengrad und Längengrad) auf verschiedene Weise erfassen, je nach Dienst und Gerät, das Sie verwenden, einschließlich GPS-, Bluetooth oder Wi-Fi-Verbindungen. Die Erfassung Ihrer Geolokalisierung kann auch dann im Hintergrund erfolgen, wenn Sie die Dienste nicht nutzen, wenn die von Ihnen erteilte Genehmigung eine solche Erfassung ausdrücklich erlaubt. Wenn Sie die Genehmigung zur Erfassung Ihrer Geolokalisierung verweigern, wird Gentley diese nicht einholen.

Ebenso kann Gentley, wenn Sie zustimmen, Ihre Fotos und Videos sammeln (z.B. wenn Sie ein Foto, Video oder Streaming der Dienste veröffentlichen möchten).

 

Zweck der Verarbeitung

Erbringung und Verbesserung der Dienstleistungen während der Ausführung des Vertrages und Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Unterstützung der Strafverfolgung.

 

Kategorien von Empfängern

Öffentliche Stellen, sofern es zwingende gesetzliche Bestimmungen gibt. Externe Dienstleister oder andere Auftragnehmer. Andere externe Behörden, sofern die betroffene Person ihre Einwilligung erteilt hat oder die Übermittlung von Daten aufgrund übergeordneter Interessen zulässig ist.

 

Transfers in Drittländer

Im Rahmen der Vertragserfüllung können auch Datenverarbeiter außerhalb der Europäischen Union eingesetzt werden.

 

Informationen über Minderjährige

Unsere Dienste sind auf Benutzer beschränkt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Wir erlauben keine Benutzer unter 18 Jahren auf unserer Plattform und sammeln keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Benutzer unter 18 Jahren ist, nutzen Sie bitte das über den Dienst verfügbare Meldeverfahren.

 

Schutz und Speicherung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden durch physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen in Übereinstimmung mit den geltenden US-amerikanischen Bundes- und Landesvorschriften geschützt. Gentley verwendet auch Computerschutzmaßnahmen wie Firewalls und Datenverschlüsselung. Gentley verwendet beispielsweise die SSL-Verschlüsselung, um Ihre Kreditkartendaten bei E-Commerce-Transaktionen zu schützen. Darüber hinaus erzwingt Gentley physische Zugangskontrollen zu seinen Büros und Dateien und genehmigt den Zugriff auf die personenbezogenen Daten der Benutzer nur für Mitarbeiter, die zur Erfüllung ihrer beruflichen Aufgaben verpflichtet sind. Trotz aller Bemühungen kann Gentley nicht garantieren, dass personenbezogene Daten nicht durch Verletzung der administrativen, verwaltungstechnischen und technischen Sicherheitsvorkehrungen abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden dürfen.

Daher bitten wir Sie, angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um auch Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, einschließlich der Weitergabe des Benutzernamens und des Passworts, die im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an den Gentley's Services verwendet werden. Wenn Gentley von einer Verletzung der Systemsicherheit erfährt, können wir versuchen, Sie elektronisch zu benachrichtigen, damit Sie geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen können. Mit der Nutzung der Gentley-Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Gentley mit Ihnen elektronisch kommunizieren kann. Gentley kann einen Hinweis auf der Website oder der mobilen Anwendung veröffentlichen, wenn ein Sicherheitsverstoß vorliegt. Wir können Ihnen auch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns angegeben haben. Je nachdem, wo Sie wohnen, haben Sie möglicherweise ein gesetzliches Recht darauf, schriftlich über einen Sicherheitsverstoß informiert zu werden. Um eine kostenlose schriftliche Benachrichtigung über eine Sicherheitsverletzung zu erhalten (oder um Ihre Zustimmung zum Erhalt einer elektronischen Benachrichtigung über eine Sicherheitsverletzung zurückzuziehen), sollten Sie uns Ihre Anfrage hier mitteilen.

 

Internationale Daten

Gentley ist ein weltweiter Service. Wir haben unseren Sitz in den Vereinigten Staaten und die gesammelten Informationen unterliegen dem US-amerikanischen Recht. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Gentley's Services oder die anderweitige Bereitstellung von Informationen an uns, stimmen Sie der Verarbeitung, Übertragung und Speicherung von Informationen in den USA und anderen Ländern zu, in denen Sie möglicherweise nicht die gleichen Rechte haben wie nach lokalem Recht. Ausstehende Genehmigung des Datenschutzschildes: Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten aus der Europäischen Union und der Schweiz durch Gentley halten wir uns an das Privacy Shield Programm der EU-USA und der Schweiz-USA ("Privacy Shield") und halten uns an dessen Rahmen und Grundsätze. Weitere Informationen zu den Prinzipien von Privacy Shield und zu unserer Zertifizierung finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums unter Privacy Shield. Wenn wir Ihre Beschwerde nicht beilegen können, können Sie Ihre Beschwerde kostenlos an die International Centre For Dispute Resolution-American Arbitration Association (ICDR-AAA) Privacy Shield Program Independent Recourse Mechanism mit Sitz in den Vereinigten Staaten richten. Unter bestimmten Bedingungen, die in den Datenschutzgrundsätzen festgelegt sind, können Sie sich möglicherweise auch auf ein verbindliches Schiedsverfahren berufen, um Ihre Beschwerde zu lösen. Wir unterliegen den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission. Wenn wir EU- oder Schweizer Daten an einen Drittdienstleister weitergeben, der die Daten ausschließlich in unserem Namen verarbeitet, haften wir für die Verarbeitung von EU- oder Schweizer Daten durch diesen Dritten unter Verstoß gegen die Datenschutzgrundsätze, es sei denn, wir können nachweisen, dass wir für das schadensverursachende Ereignis nicht verantwortlich sind.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, können Sie eine Mitteilung über die Offenlegung der Kategorien personenbezogener Daten über Sie anfordern, die wir im vergangenen Kalenderjahr zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergegeben haben. Um diese Mitteilung anzufordern, können Sie Ihre Anfrage hier einreichen. Bitte erlauben Sie uns 30 Tage für eine Antwort. Zu Ihrem Schutz und dem Schutz aller unserer Benutzer können wir Sie bitten, einen Identitätsnachweis vorzulegen, bevor wir eine solche Anfrage beantworten können.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

 

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, hängt Gentleys Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

 

Gentley ist berechtigt  Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, weil:

 

  • Die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist.

  • Sie uns dazu die Einwilligung erteilt haben.

  • Wir das Gesetz einhalten müssen.

  • Die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse, Teil der Produkteigenschaften, ist und durch Ihre Rechte nicht außer Kraft gesetzt wird. 

 

Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unseren Verpflichtungen gemäß den für das von Ihnen verwendete Produkt oder die Dienstleistung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nachzukommen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Ihnen zur Verfügung gestellt, bevor Sie einen Vertrag mit uns abschließen oder bevor Sie Zugang zu unseren Dienstleistungen haben.

 

Ihre Zustimmung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie der Verarbeitung zugestimmt haben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Wenn Sie dies tun, wird uns die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung untersagt, dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf. Einige Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen sind möglicherweise nur nach vorheriger Zustimmung verfügbar.

 

Gesetzliche Verpflichtungen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten soweit nötig, um die Gesetze und Vorschriften einzuhalten.

 

Rechtmäßige Interessen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unsere legitimen Interessen zu vertreten, z.B. im Zusammenhang mit der Verwaltung, Entwicklung, Prüfung, Sicherung und unter bestimmten Umständen mit Marketing, Werbung und Empfehlungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Eine solche Verarbeitung erfolgt vorbehaltlich geeigneter Maßnahmen zum Schutz Ihrer Grundrechte und -freiheiten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und unterliegt in jedem Fall den in dieser Richtlinie genannten Einschränkungen. Weitere Informationen oder die Angabe unserer berechtigten Interessen können bereitgestellt werden, bevor Sie ein Gentley-Produkt kaufen oder die Dienstleistungen von Gentley nutzen.

 

Dauer der Datenspeicherung

Die Dauer der Datenspeicherung richtet sich nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und beträgt bis zu 10 Jahre. Im Hinblick auf die Datenschutzbestimmungen haben wir ein Sicherheitsfenster von drei Monaten nach der Löschung des Kontos eingerichtet, um die Sicherheit unserer Benutzer innerhalb und außerhalb unserer Dienste zu gewährleisten. Während dieser Zeit werden die Kontoinformationen gespeichert, obwohl das Konto natürlich auf den Diensten nicht mehr sichtbar ist.

In der Praxis löscht oder anonymisiert Gentley Ihre Daten beim Löschen Ihres Kontos (nach dem Sicherheitsfenster) oder nach zwei Jahren ununterbrochener Inaktivität, es sei denn:

Wir müssen sie in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht halten (z.B. werden einige "Verkehrsdaten" ein Jahr lang aufbewahrt, um den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen);

Wir müssen sie aufbewahren, um die Einhaltung des geltenden Rechts nachzuweisen (z.B. werden Aufzeichnungen über die Zustimmung zu unseren Bedingungen, der Datenschutzerklärung und anderen ähnlichen Zustimmungen fünf Jahre lang aufbewahrt);

eine offene Frage, ein Anspruch oder ein Streitfall vorliegt, der uns verpflichtet, die relevanten Informationen aufzubewahren, bis dieser gelöst ist; oder

die Informationen müssen für unsere legitimen Geschäftsinteressen, wie z.B. Betrugsbekämpfung und Verbesserung der Sicherheit der Benutzer, aufbewahrt werden. So müssen beispielsweise Informationen aufbewahrt werden, um zu verhindern, dass ein Benutzer, der wegen unsicheren Verhaltens oder Sicherheitsvorfällen gesperrt wurde, ein neues Konto eröffnet.

Beachten Sie, dass wir trotz der Tatsache, dass unsere Systeme für die Durchführung von Datenlöschvorgängen nach den oben genannten Richtlinien ausgelegt sind, nicht garantieren können, dass alle Daten aufgrund technischer Einschränkungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums gelöscht werden.

 

Nutzung des Newsletters         

Im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und optional weitere Daten an uns weiter. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Die Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Newsletter angegeben haben, bleiben bei uns gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den im Newsletter angegebenen Link klicken oder uns eine entsprechende Nachricht zukommen lassen. Die Abmeldung ermöglicht es Ihnen, die Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse abzulehnen.

 

Dritte, die wir zur Erbringung unserer Dienstleistungen einsetzen.

Einige der von uns erbrachten Dienstleistungen erfordern die Einbeziehung von Dritten. Wir haben diese Dritten sorgfältig ausgewählt und Verträge mit ihnen abgeschlossen, die sicherstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind.

 

Verwendung von Google Analytics        

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet so genannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktivieren, wird Google Ihre IP-Adresse jedoch zuvor innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Staaten, die Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, kürzen. Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser an Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können auch die Erhebung von Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse), die durch den Cookie erzeugt werden und die Ihre Nutzung der Website an Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google betreffen, verhindern, indem Sie das über den folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Aufgrund der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" verwendet und daher nur gekürzte IP-Adressen verarbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschließen. Insbesondere für Browser auf mobilen Endgeräten klicken Sie bitte auf diesen Link, um zukünftig die anonymisierte Datenerfassung durch Google Analytics auf dieser Website für Ihren Browser mit Hilfe eines so genannten "Opt-out-Cookies" zu verhindern.

 

Google AdWords Conversion Tracking  

Diese Website benutzt Google AdWords Conversion Tracking, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google AdWords Conversion Tracking verwendet auch "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre Daten mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies generell verhindern, wenn Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser untersagen.

 

Eigene "Cookies" verwenden    

Zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit verwendet diese Website eigene "Cookies" ("Cookies" sind Datensätze, die vom Webserver an den Browser des Benutzers gesendet und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden). In unseren eigenen "Cookies" werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Sie können die Verwendung von "Cookies" generell verhindern, wenn Sie das Speichern von "Cookies" in Ihrem Browser untersagen.

 

 

Mailchimp

Wir nutzen die Dienste von Mailchimp Communications, um unseren Newsletter und andere Mailings (Call for Papers) zu versenden, Werberechte zu verwalten und statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben und die Website entsprechend zu optimieren.

Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von Gentley erwerben oder den Newsletter abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse in die Systeme von Mailchimp importiert, so dass Gentley Ihnen in Zukunft Informations-E-Mails für ähnliche Waren oder Dienstleistungen zusenden kann. Die Rechtsgrundlage dafür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Mailchimp verwendet auch Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen der Server von Mailchimp (in den USA) übertragen und dort gespeichert. Mailchimp verwendet diese Informationen im Auftrag des Betreibers dieser Website, um die Nutzung der Website durch registrierte Personen zu analysieren und Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen können.

Verfolgen von Pixeln und wie Sie dies verhindern können: Wir weisen darauf hin, dass Mailchimp beim Versand des Newsletters oder anderer angeforderter Informationen in unserem Auftrag Ihr Nutzerverhalten analysiert. Um diese Analyse durchzuführen, enthalten die versendeten E-Mails "Web Beacons" (auch bekannt als "Tracking Pixel"). Dabei handelt es sich um Ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken, so dass wir eine sitzungsbasierte Analyse Ihres Nutzerverhaltens durchführen können. Wir erfassen, wenn Sie unseren Newsletter lesen, welche Links Sie in dem Newsletter anklicken, und schließen daraus, was Ihre persönlichen Interessen sind. Mailchimp speichert die so erhobenen Daten auf seinem Server in den USA.

Die Nachverfolgung ist nicht möglich, wenn Sie die Anzeige von Bildern in Ihrem E-Mail-Programm standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter jedoch nicht vollständig angezeigt und Sie können möglicherweise nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Anzeige der Bilder manuell zulassen, findet die oben genannte Verfolgung statt.

 

Die Adresse und URL von Mailchimp mit der Datenschutzerklärung:           

Mailchimp  675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000

Atlanta, GA 30308 USA

https://mailchimp.com/legal/privacy/

Änderungen an unserer Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden alle Aktualisierungen dieser Richtlinie auf unserer Website veröffentlichen. Sie können auch eine Papierversion der Datenschutzerklärung anfordern, indem Sie sich an uns unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse oder Adresse wenden. Sie sind an alle Änderungen der Datenschutzerklärung durch die Nutzung der Gentley Services gebunden, nachdem diese Änderungen auf der Website veröffentlicht wurden.

 

Ihre Rechte

Sie können jederzeit auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, indem Sie uns fragen, welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten ändern, hinzufügen, löschen oder aktualisieren oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen, indem Sie uns eine E-Mail an support@gentleyapp.com senden oder uns wie unten beschrieben kontaktieren. In der Regel werden wir auf alle Zugangsanfragen innerhalb von 30 Tagen antworten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können.

Wenn Sie die Löschung personenbezogener Daten beantragen, können Sie möglicherweise nicht mehr alle Merkmale und Funktionen unserer Dienste nutzen.

Bitte beachten Sie, dass wir aus rechtlichen Gründen zur Aufbewahrung einiger Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sein können, z.B. zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen oder für steuerliche Zwecke. In solchen Fällen werden wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend kennzeichnen, um sicherzustellen, dass sie nicht für einen anderen Zweck als die Erfüllung der Aufbewahrungspflicht verwendet werden.

 

Recht auf Ablehnung des Marketings

Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben und nicht mehr möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für Marketingzwecke verwenden, können Sie sich von marketingbezogenen E-Mails abmelden, indem Sie den Anweisungen zur Abmeldung folgen, die jeder E-Mail beigefügt sind.

 

Kontaktdaten

Ob Sie in den Vereinigten Staaten oder außerhalb der Vereinigten Staaten leben, Adriatic Development, Corp. ist für Ihre Informationen verantwortlich. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich über die folgende E-Mail support@gentleyapp.com oder unter der folgenden Adresse an uns wenden:

 

4585 Ponce de Leon Blvd

Suite 719

Miami, FL 33146

https://www.adriaticdev.com/

 

bottom of page